Berechnung der Kraftanlage, die Auswahl der Klimaanlage

Kühlen des Inneren – dies ist die Hauptfunktion der Klimaanlage, die Klimaanlage so dass die Wahl in erster Linie durch die Kapazität der Kühl bestimmt wird. Im Gegenzug hängt die notwendige Leistung Anlage von der Größe des Raumes Sie abkühlen wollen.

Mit der Kühlleistung sollte nicht verwechselt Stromverbrauch, da es völlig andere Parameter ist. Kühlleistung um ein Mehrfaches größer ist als der Stromverbrauch der Klimaanlage. Zum Beispiel, eine Klimaanlage, die 700 Watt verbraucht, hat eine Kühlleistung von 2 kW, und es sollte nicht überraschen, da die Klimaanlage – nicht den Kühlschrank, und es kühlt nicht die Luft und bringt den Raum kalt draußen. Leistungsverhältnisses wird die Energieeffizienz der Klimaanlage (EER) genannt. Für Wohn-Klimaanlagen wird diese Option einen Wert im Bereich von 2,5 bis 4.

Unten ist eine Energieverteilungstisch Klimaanlage. Auf ihm können Sie die Arten von Klimaanlagen, die am besten geeignete in einem bestimmten Kontext wählen. Zum Beispiel in kleinen Räumen oder Büros, die Low-Power-Klimaanlage erfordern, rational zu Handy, Fenster oder Wandmodell installieren. Klimaanlagen, andere Modelle haben mehr Leistung und damit höhere Preise, so ist es besser für die Kühlung große Räume zu erwerben (Einkaufshallen, Lagerhallen, und so weiter. N.)

Power Conditioner ausgewählt werden, müssen im Bereich von -5% liegen bis + 15% der Nennkapazität Q. Wir nehmen zur Kenntnis, dass die Berechnung der Klimaanlage nach dieser Methode ist nicht sehr genau und ist nur anwendbar für kleine Räume in der Hauptstadt Gebäude: Wohnungen, Land getrennte Räume, Büroräume 50-70 Quadratmetern. m. Die anderen Methoden, die in Betracht mehr Parameter übernehmen für Verwaltungs-, Handels- und Industrieanlagen eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.